Honduras

Land ohne Geld für Geld ohne Land

Porfirio Lobo muss bisweilen der Verzweiflung nahe sein. Es ist nicht leicht, Präsident eines Landes zu sein, das zu den ärmsten in Lateinamerika gehört und das derzeit die weltweit höchste Mordrate außerhalb von Kriegsgebieten vorweisen kann – jedes Jahr sterben mehr als 80 Menschen pro 100.000 Einwohner eines gewaltsamen Tods. Lobo ist Herr über eine kriminell unterwanderte Polizeitruppe…