Bücher und mehr

Toni Keppeler
Schwarzer Widerstand
Sklaverei und Rassismus in Lateinamerika und der Karibik

Die Geschichte und Geschichten über Kolonialismus und Postkolonialismus und den Widerstand dagegen. Von der Revolution in Haiti, den Maroons in Jamaika, den Quilombos Brasiliens und den Palenques Kolumbiens. Über Denker wie Jean Price-Mars, Aimé Césaire und Frantz Fanon. Und von den heutigen Kämpfen der Nachfahren der Sklaven.

Auch als E-Book erhältlich.

Erscheint im März 2021.

Rotpunktverlag, Zürich, ca. 256 Seiten, 24 €.

Das Buch kann schon jetzt beim Verlag vorbestellt werden.

Toni Keppeler
Chile in Bewegung

Reportagen aus einem Land der Gegensätze

Eine Einführung in Geschichte und Gegenwart eines Landes im Umbruch.

Mit Portraits und Reportagen und einem farbigen Bildteil von Yvonne Berardi.

Auch als E-Book erhältlich.

Rotpunktverlag, Zürich, 2016, 232 Seiten, 25 €.

Zu beziehen in jeder Buchhandlung oder direkt beim Verlag:
https://rotpunktverlag.ch/buecher/chile-in-bewegung

Toni Keppeler
Revolution am Verhandlungstisch
El Salvador als Konfliktlösungsmodell für Lateinamerika?


Über den langen steinigen Weg zu einem Friedensvertrag zur Beendigung des Bürgerkriegs.

Mit Reportagen, Erzählungen und einem Nachwort von Jorge Palencia (FMLN).

IKO-Verlag, Frankfurt, 1992, 155 Seiten.

Das Buch ist nur noch antiquarisch erhältlich.

Terremoto social en El Salvador

Ein Buch über die politischen und sozialen Ursachen und Folgen der Erdbebenserie von 2001.

Mit einem großen Essay von Toni Keppeler, Cecibel Romero und Edwin Segura.

In spanischer Sprache.

Ediciones Böll, San Salvador, 2001, 232 Seiten.

Die gedruckte Ausgabe ist vergriffen. Das Buch kann als Pdf kostenlos bezogen werden unter
https://mx.boell.org/sites/default/files/no14_terremotosocial.pdf

Mittelamerika.
Zwischen Panamakanal und Río Bravo


Ein Heft über eine unruhige Weltregion.

Mit Reportagen von Latinomedia über den Panamá-Kanal, die versinkenden Inseln von Gunayala, den deutsch-nicaraguanischen Guerillakämpfer und Arzt Ernst Fuchs alias Carlos Vanzetti und überfüllte Gefängnisse.

Edition Le Monde diplomatique, Berlin, 2016, 112 Seiten, 8,50 Euro.

Zu beziehen bei Le Monde diplomatique unter
https://monde-diplomatique.de/product_info.php?products_id=244127

Wasser.
Von Quellen, Turbinen und letzten Tropfen

Ein Heft über alle Aspekte des lebensnotwendigsten Rohstoffs.

Mit einer Reportage von Toni Keppeler über den Panamá-Kanal.

Edition Le Monde diplomatique, Berlin, 2019, 112 Seiten, 8,50 Euro.

Zu beziehen bei Le Monde diplomatique unter
https://monde-diplomatique.de/product_info.php?products_id=244820

Bettina Dyttrich, Pit Wuhrer (Hrsg.)
Wirtschaft zum Glück
Solidarisch arbeiten heute, weltweit

Ein Buch darüber, dass ein anderes, nicht nur profitorientiertes Wirtschaftssystem möglich ist.

Mit farbigem Bildtteil und einer Reportage von Toni Keppeler über eine Kaffeebauern-Kooperative in Nicaragua.

Rotpunktverlag, Zürich, 2012, 260 Seiten, 26,50 €.

Das Buch ist in jeder Buchhandlung und direkt beim Verlag erhältlich:
https://rotpunktverlag.ch/buecher/wirtschaft-zum-gluck