Cecibel Romero

1971 in San Salvador geboren, studierte an der Zentralamerikanischen Universität von El Salvador Journalismus und schloss später an den Universitäten Carlos III. (Madrid) und Barcelona einen Studiengang zu digitalem Journalismus mit einem Master ab. Ihre journalistische Karriere begann sie 1995 beim Fernsehsender Canal 12 in El Salvador, von 1998 bis 2007 arbeitete sie bei der Tageszeitung La Prensa Gráfica, als Reporterin, als verantwortliche Redakteurin der politischen Wochenendbeilage “Enfoques” und zuletzt als Chefredakteurin des von ihr aufgebauten Multimediabereichs des Verlags. 2008 und 2009 war sie Lateinamerika-Korrespondentin und Multimedia-Produzentin der Reportage-Agentur Zeitenspiegel. Sie betreut das latinomedia-Büro San Salvador. Derzeit arbeitet sie hauptsächlich in der Fortbildung für lateinamerikanische Journalisten.

Durchscheinende Deko-Objekte aus Müll

Margarita Llort ist eine Pionierin in El Salvador: Ihre Firma sammelt Altglas und verwandelt es in Kunsthandwerk.
mehr...

Zurück in die Hoffnungslosigkeit

US-Präsident  Donald Trump will 200.000 Salvadorianer in ihre Heimat zurückschicken. Doch von dort machen sich jeden Tag junge Leute Richtung Norden auf den Weg – zum Beispiel aus dem Städtchen San Isidro.
mehr...

El país que viene

Dos balas, un taxista y su hijo muertos, elecciones locales y un café Bella Nápoles en el Centro Histórico de San Salvador cerrado.
mehr...